claim

Die Geschichte des 3Ecks


Das Bochumer Bermuda3Eck ist heute weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für seine einmalige Konzentration von Kneipen, Biergärten, Restaurants, Kinos und Diskotheken. Aber wie ist es dazu gekommen? Wie entstand mitten im Ruhrgebiet der Ort, den in den Sommermonaten jedes Wochenende bis zu 50.000 Menschen besuchen und die Heimat des größten innerstädtischen Musikfestivals der Republik ist?


Arnold Voß, Berliner Städteplaner mit Wurzeln im Revier, beschäftigte sich mit der Entstehungsgeschichte des 3Ecks und schrieb umfassend über Ereignisse und Personen, die es zu dem gemacht haben, was es heute ist – ein starkes Stück Ruhrgebiet!

Hier könnt Ihr lesen, wie alles angefangen hat…

Zum Download

×

Kommentare sind geschlossen.