claim

Staatspunkrott – „Choral vom Ende“

Die Punkrocker von Staatspunkrock live am 13. Oktober in der ROTUNDE

Mit „Choral vom Ende“, so lautet der Titel ihres aktuellen im März veröffentlichten Albums, dem dritten und letzten Teil ihrer Album-Trologie, kommen die fünf Würzburger nun im Rahmen ihre Herbst Tour auch am Freitag, 13.10. in der Bochumer Rotunde vorbei!

Melodischer Punkrock mit Hardcore? Früher nannte man das Melodycore und der kam aus Schweden oder den USA, aber eher selten aus Deutschland. Erst recht nicht mit deutschen Texten. Genau hier haben sich STAATSPUNKROTT über die letzten Jahre ihre eigene Nische geschaffen.
Bei STAATSPUNKROTT handelt es sich mittlerweile um eine feste Instanz in Sachen deutschsprachiger Punkrock, die problemlos einschlägige Szenefestivals headlinen kann! Davon zeugen auch 7 Studioreleases, 17 Samplerbeiträge, Einsätze im Radio und TV sowie diverse Chartplatzierungen. Von unzähligen kleinen Festivals bis hin zu etablierten Veranstaltungen wie dem Mair 1, Punk im Pott oder selbst Deutschlands Mammutfestival ROCK AM RING wurde alles bespielt, wo man auf die Bühne gelassen wurde. Und das mittlerweile nicht mehr nur in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sondern in Europa von Madrid bis London – beispielsweise auf Sendung des Goethe Instituts und der Deutschen Kulturbotschaft in Spanien, oder zuletzt gefördert durch die Initiative Musik als eine der wenigen Bands mit reinen deutschsprachigen Texten auf Headlinertour durch England.

Tickets: VVK: 12€ zzgl. Gebühren, AK 15€ und die gibt es wie immer via Eventim oder auch bei Elpi / Saturn
18882089_1550377541648332_5509887048054336334_n

×

Kommentare sind geschlossen.