claim

We trust! Festival – mixArt, urban swizzle + club culture

We Trust! Festival 2017 vom Donnerstag, 10. August, bis Sonntag, 13. August 2017 in der ROTUNDE

Das mixART „we trust! Festival“ verspricht Beats, Poesie, Lesung, DJ-Sets, Livemusik, Rap, Beatbox, Producersounds, Livepainting und allerlei Fantastisches mehr. Und wo hätte ein solches Programm mit einer solchen Vielfalt ein besseres zu Hause finden können als in der wiedereröffneten Rotunde?

Tagsüber und am Festivaleröffnungsabend bringen ostenhell.net und Trust in Wax – wie bei der vorherigen Festivalausgabe in der alten Rotunde, zu der über 1000 Besucher kamen – regionale und auswärtige Street Art-Künstler zusammen, die dann völlig frei und live erlebbar ein großes Kunstwerk zaubern.
Dazu summt der ein oder andere Singer-Songwriter, schremmelt eine Rockband drauf los oder ein Poet erzählt verrückte Geschichten.
Wer sich zwischendurch erholen will, macht das in der eigens kreierten Retro-Games-Lounge, wo man sein Gegenüber direkt mal im Mario Kart wegbatteln kann. Ganze Lebenspartnerschaften wurden hier schon bei vorherigen Ausgaben der old school Videogame-Zone in der Rotunde geschlossen.
Zudem gibt es krasse MCs, Beatbauer und Bands zu entdecken, über die deine Freunde erst nächstes Jahr sprechen werden.

Freitagabend zeigen die frischen und jungen Crews aus dem Pott ihre raren Disco-, Soul- und Funk-Moves in Kombination mit korrektem House – dreckig, ehrlich, rebellisch, mit Liebe und Groove: Delicious Frequencies und Analogue Choir Boys haben das Mojo. HipHop flava in Kombination mit Soul-Samples und Funk-Breaks gibt es zudem live mit Katapult Katarina.

Samstagabend geht es richtig tief mit dem Bass und mit den Artists und Soundsystems, die das Wort Dub in Dubstep verstanden haben, die die inspirierenden Wurzeln und die lebendige Zukunft der Breakbeat und Bassmusik in Emotion, Haltung und vibes sehen, wie es zum Beispiel auch Malas Label Deep Medi macht. Mit bei der Bass-Convention sind Taztical, Sublime Audio Soundsystem, Dub The System, MRYVS, Dub Gun, Lowmax & Thomas Oh!Brian (deepes Set) sowie aniYo kore live auf der Bühne mit neuen, bisher ungehörten Sounds aus dem bald folgenden Album zwischen Folk, Indie, Dub, Electronica und TripHop.

Das Clubprogramm beim we trust! Festival wird finanziell und konzeptionell unabhängig von der Rotunde Bochum konzeptioniert und veranstaltet.

Dickes Festival-Package der freshen Art, deswegen smooth vom Donnerstag, dem 10. August, bis 13. August, in die Rotunde Bochum kommen und wieder eine große Wundertüte aus Street Art, Konzerten, DJ-Sets, Poetry und Games genießen!

Festival Line Up:
Musik:
Laurin Buser
Maras & Beasty
Darjeeling
Jonas David
MxM
Binyo + Band
Chronic Youth
Lampe
Exchampion
Tom Taschenmesser
DJ AT
Jonas Smuskind
Nachtfalke

Wort:
Sulaiman Masomi

Kunst:
DZIA
Kotburschi Kollektiv
HYÄNE
und viele weitere Künstler (das Lineup wächst täglich)

+ open turntables, retro gaming, Kunstauktion, crazy + positive stuff and all that jazz

Club Line Up:
Freitag, 11. August
23 Uhr tbc ->
Delicious Frequencies (Funkwelle, Oma Doris, Rekorder // Dortmund, Köln)
Analogue Choir Boys (Love Foundation, Lustkartel, Schwifty Beats // Bochum, Aachen, Maastricht)
Trust in Wax live w/ Katapult Katarina (Decks, Flutes & Percussion // Münster)

Samstag, 12. August
22:30 Uhr tbc ->
aniYo kore (live)
Taztical (Indigo Movement, Foundation Audio)
Noclu & Luuk (Sublime Soundsystem)
Dub Gun (Babylon Shakedown)
Dub The System (Goethebunker, Druckluft)
MRYVS (Subsonic Squad, U-Club)
Lowmax & Thomas Oh!Brian (Blackhatz)

https://www.facebook.com/wetrustfestival/

Tickets:
Do: 17:00 – 23:00 Uhr = 8€
Fr: 17:00 – 6:00 Uhr = 10€ (Partyticket 7€)
Sa: 14:00 – 6:00 Uhr = 10€ (Partyticket 7€)
So. 14:00 – 23:00 Uhr = 8€

Festivalticket:
20,00€ im VVK über https://www.rotunde-bochum.de/event/718/

+ more detail infomation very very soon!
Trust us! wtf!

#wtf #wtf17 #wetrust #trustinwax #kotburschi #ostenhell #rotunde #rotundebochum

19424128_1569660469720039_6611306263373016471_n

×

Kommentare sind geschlossen.