claim

17 Jahre Punkrockers-Radio Festival

Date/Time
Date(s) - Sa 21.09.2019
19:00

Location
Rotunde

Category(ies)


From Punkrockers-Radio feiert seinen siebzehnten Geburtstag. Bereits zum vierten Mal wird der alternative Radiosender dabei wieder fünf Bands auf die Bühne der Rotunde Bochum stellen. Die große Sause steigt am Samstag, dem 21. September, ab 18.30 Uhr.

Punkrockers-Radio ist ein unabhängiges Radio, das seit 2002 mit viel Herzblut von einigen Musikfreunden betrieben wird. Voll und ganz dem DiY-Gedanken verbunden ,wird rund um die Uhr Punk in jedweder Darreichungsform gesendet. Ziel dabei ist es auch kleinen Bands aus aller Welt Gehör zu verschaffen. Auf der Bühne stehen bei der diesjährigen Festivalausgabe als Headliner Old Styles Best, die anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens ein Spezialset spielen und die Zuschauer mit auf eine wilde Reise durch 30 Jahre Rock N’ Roll Geschichte nehmen. Die weiteren Bands sind Pott Riddim, Kreftich, Weekly Carouse sowie Sidewalk Surfers.

Old Styles Best
„The only PunkRock Jukebox since 1999”, das ist der Slogan von Old Styles Best aus Bochum und Dortmund und der ist Programm. Ein wilder Ritt durch 30 Jahre Rock’n’Roll. Feinste PunkRock- und HardCore-Coverversionen von Bands wie Ramones, Misfits, Dead Kennedy, The Damned, aber auch Songs „neuerer“ Bands wie Sick Of It All oder Turbonegro.

Pott Riddim
Waschechter Punkrock mit einer gehörigen Portion Reggae und Ska, so vielschichtig und bunt, wie das Ruhrgebiet selbst. Die Band war 2018 mit Sondaschule auf Tour und brauchen sich hinter den Mühlheimern definitiv nicht zu verstecken. Am Ende werden alle grölen „Nie mehr arbeiten gehen“.

Kreftich
Kreftich aus Dinslaken sind drei Freunde, die einfach geilen Deutschpunk machen. Eingängige Melodien, treffsichere Texte und ein kräftiger Tritt in den Punkrockarsch. Ihr aktuelle Album „Niemals stumm“ gehört sicherlich zu den besten Deutschpunkalben in 2018.

Weekly Carouse
Die Band aus Voerde ist im 25sten Jahr ihres Bestehens und eines der wenigen Jubiläumskonzerte spielen sie beim Radiofest in der Rotunde. Mal deutsch, mal englisch, mal ernst, mal humorvoll gibt es von Punk bis Hardcore auf die Zwölf.

Sidewalk Surfers
Die fünf Jungs aus Saarbrücken sind mit dafür verantwortlich, dass sich Skatepunk bester Gesundheit erfreut, auch wenn das Genre mittlerweile in die Jahre gekommen ist. Mit viel Spielfreude sind die Sidewalk Surfers seit nunmehr fünf Jahren auf den Bühnen der Republik unterwegs, diese Jahr sogar international beim Punk Rock Holiday in Slowenien.

Das Festival „17 Jahre Punkrockers-Radio“ wird präsentiert von OxFanzine, Bierschinken, Away From Life und Plastic Bomb Fanzine sowie unterstützt von Schlegel Bier und Jollyfy Bochum.

×

Kommentare sind geschlossen.