claim

bassfalter meets D:FRNT

Date/Time
Date(s) - Fr 22.11.2019
21:00

Location
Rotunde

Category(ies)


Das Drum and Bass-Jahr neigt sich langsam dem Ende zu – da will es die Crew von bassfalter in der Rotunde Bochum am Freitag, dem 22. November, ab 23 Uhr noch mal richtig krachen lassen. Unterstützt wird das Ruhrpott-Düsseldorf-Kölner Breakbeat-Kollektiv diesmal von Rimmi und Maxington, zwei Protagonisten aus der jecken Dom-Stadt, die für ihren deepen und technoiden Drum and Bass-Stil sowie für hervorragende Bookings mit ihrer überregional bekannten Partyreihe D:FRNT weithin geschätzt sind.

 

Maxington

In den späten 00er Jahren fing Max aka Maxington an, sich für Dubstep und Drum and Bass zu begeistern. Schnell wurde für ihn klar, dass er selbst an den Decks stehen und die Crowd mit dem Sound versorgen möchte, den er feiert. Er kam mit der PLAY!-Crew in Verbindung und genoss dort eine mehrjährige DJ-Residency, ehe er mit SubMarine und Makah das Kollektiv und die Partyreihe D:FRNT gründete. Mehr als vier Jahre lang steht D:FRNT nun für den Underground-Sound in Sachen Drum and Bass aus und in Köln.  Seine Connection zur PLAY! hat Maxington immer aufrechterhalten und er hat seit sieben Jahren auch eine Residency im PLAY!-Bunker auf der Nature One. Sein Sound ist vielseitig: von Liquid Drum and Bass über Jungle zu deepen, minimalistischen klängen weiß er, was die Crowd zum Tanzen bringt.

Rimmi

Der 28-jährige Mediziner feierte sein musikalisches Debüt bei bassfalter-Reihe im Jahr 2009, gefolgt von einer DJ-Residency in Mönchengladbach sowie einer festen Zugehörigkeit bei der Veranstaltungsreihe Bassment. Nicht nur mit seinem selbstgebauten Soundsystem unterstützt er im Underground, sondern bereichert ebenso als DJ durch seine Qualität und Diversität in der Track-Auswahl die ohnehin schon hoch angesehene Kölner Crew D:FRNT.

Der Sound von Rimmi kondensiert sich aus melodischem Liquid, ambientem Drum and Bass, treibenden Jungle-Anthems, subbass-geladenen Wellen aus der Soundsystem Culture, hypnotischen Footwork-Patterns und vielen weiteren Ecken der elektronischen Musik. Rimmis hoher Anspruch in seiner Selection bringt eine einzigartige Atmosphäre auf die Tanzfläche. Doe bassfalter-Crew freut sich, ihn nach so vielen Jahren wieder auf einer Party im Pott als DJ begrüßen zu können, und ist gespannt, wie er sich entwickelt hat.

 

Supportet werden die bassfalter Spezial-Gäste von den regelmäßigen Bassflüglern Doc H, Senji und MadGreen. Auf dem zweiten Floor versorgt die traditionsreiche Bochumer Partyreihe I Love My Pony alle Fans der „geraden“ Beats mit Techno und TechHouse.

 

 

Link zur Veranstaltung online:

https://www.facebook.com/bassfalter/

 

Weitere Info:

D:FRNT

https://www.facebook.com/different.cgn/

https://www.facebook.com/max.buecken

https://www.facebook.com/maximilian.buecken

https://www.facebook.com/rimantas.pal

 

bassfalter

https://www.mixcloud.com/DocHdnb/
https://soundcloud.com/doc-h

https://www.facebook.com/senji.bassfalter

https://www.facebook.com/djmadgreen

 

I Love My Pony

https://www.facebook.com/I-Love-MY-PONY-399336166837087/

https://www.facebook.com/tasman.dj/

 

Pressekontakt:

Steffen Korthals (Rotunde)

presse@rotunde-bochum.de

 

Presseakkreditierung:

Anja Schröder

as@rotunde-bochum.de

 

Veranstalterkontakt:

Henrik Hain

henrik.hain@web.de

×

Kommentare sind geschlossen.