claim

Riff Live: VIKKE

Date/Time
Date(s) - Sa 21.03.2020
17:00

Location
riff - Die Bermudahalle

Category(ies)


Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
VVK: 15,00 €

Die lettische Sängerin und Musikerin VikKe (kurz von Viktorija Kukule, bisher bekannt als Vic Anselmo) ist die erste alternative Künstlerin, die außerhalb der baltischen Staaten Anerkennung und Bekanntheit erlangen konnte. Mit ihrer außergewöhnlichen Stimme und ihren kompositorischen Fähigkeiten vermag sie es mit scheinbar müheloser Leichtigkeit den Hörer in ihre Welt der Sinnlichkeit, Lebensfreude und Melancholie zu ziehen.

Seit mehr als einer Dekade arbeitet sie an ihrer Karriere als Solokünstlerin und hat inzwischen drei Alben herausgebracht: “Trapped In A Dream” (2008), “In My Fragile” (20110 and “Who Disturbs The Water” (2015). Jedes dieser Veröffentlichungen zeigt ihre musikalische und emotionale Entwicklung und wurde von Fans und Presse gleichermaßen begeistert aufgenommen.

Als Sängerin und Keyborderin hat VIKKE schon mit vielen Bands und Künstlern zusammengearbeitet, unter anderem mit Anneke van Giersbergen, Liv Kristine, Rhani Krija (Sting), Antimatter und Kari Rueslatten. Auf der Tour mit der Supergroup The Sirens lernte sie den Gitarristen und Produzenten Gijs Coolen kennen. Beide verbindet die Leidenschaft für eindringliche und emotionale Musik aber auch für ausgefallene elektronische Pop-Hymnen, so daß schnell eine Zusammenarbeit zustande kam, deren erstes Resultat die EP “Backyard Novelties” (2016) war.

Aktuell arbeitet VIKKE an ihrem neuen Album. Ein komplett neuer Sound und neue inhaltliche Themen öffnen ein weiteres Kapitel in ihrer Karriere. Aus einer sehr persönlichen Perspektive heraus beschreibt sie, wie sie sich selbst durch das Leben im 21. Jahrhundert navigiert und welchen Einfluß soziale Medien darauf und auf das Leben anderer haben.
Musikalisch klingen die neuen Stücke wie das Beste von Billie Holiday, Dead Can Dance und Sia, untermalt mit Electronica, 1940iger Jahre Jazz und Hans Zimmer-artigen Drums, all das verschmolzen zu einer atemberaubenden Melange.

Nach langer Bühnenabstinenz wird VIKKE mit ihrer neuen Band am 21. März 2020 ein besonderes Geburtstagskonzert im Riff in Bochum spielen.

Das wird nicht nur emotional, sondern auch bombastisch in Sachen Rhythmik, da die Band ein ganz besonderes Line-Up hat und gleich aus zwei Schlagzeugern besteht.

×

Kommentare sind geschlossen.