claim

THE RUDDYBICH DIG BAND …

Date/Time
Date(s) - Mo 30.03.2020
19:00

Location
Mandragora

Category(ies)


Bochum 1986…

…aus den Boxen im Intershop dröhnt Elvis Costello, Lobo hat die beiden wieder mal raus­geschmissen. Sticki und Stöpsel torkeln in Richtung Mandra, am Sachs vorbei, um viel­leicht dort den nächsten Deckel rund zu machen. Brösel kennt zwar jede ihrer Ausreden, hat aber ein großes Herz für die Wattenscheider Schwerenöter. “Pump it up“ grölend, “leihen“ sie sich von dem einem kleinen, blonden Jungen das orangefarbene Bonanzarad aus. Er hatte lange dafür gespart und hätte aus Prinzip nie kampflos aufgegeben. Metallic Flake Lackierung, Sissybar, das ganze Programm.! Fast am Mandra angekommen landen die drei, nach einer wilden Verfolgungsjagd, krachend auf· s Pflaster. Ein Spiegel abgebrochen, Wimpel abgeris­sen, Speichenbruch, unzählige Schürfwunden, alles irgendwie für den Arsch. Wie aus den dreien doch noch Freunde wurden, welche Lieblingslieder sie in all den Jahren begleiteten, warum Pudding keine Gräten hat, das und noch vieles mehr, werden Burn Harper, Sticki Sticknann und Stöpsel, dem besten Publilkum der Welt im Mandragora auf’s Auge drücken. Achja, erscheinen ist Bürgerpflicht und wer nachweislich mit dem Bonanzarad anreist und gleichzeitig den Text von Elvis Costellos „Pump it up“ kennt, bekommt ein Frei­bier! Draussen nur Kännchen!

×

Kommentare sind geschlossen.