claim

Yum Yum | Halloween Edition | Rotunde | 31.10.2018

Date/Time
Date(s) - Mi 31.10.2018
21:00

Location
Rotunde

Category(ies) Keine Kategorien


 Yum Yum | Halloween Edition | Rotunde | 31.10.2018

Party

Tand Willliams | Shoyu + Inhale Exhale Records DJs
Club
Soul, HipHop, Party- und Clubklassiker, Reggae, MashUp + House-Floor

Eintritt:
8 Euro

Begeben sie sich in eine entspannte Tanzposition und ziehen sie relaxt durch – es ist wieder Zeit für eine Wellness Oase namens YUM YUM. Am Mittwoch, dem 31. Oktober vor dem Feiertag, schmeißen wir uns in eine spezielle Halloween-Schale und feiern mit euch das Leben egal ob mit oder ohne Kostüm… Nur gute Leute, bester Sound & ein Pool Full Of Liquor. Gruseln kann jeder – bei uns gibts pure niceness.
 
Yum Yum hat als erste Partyreihe im Land Musikgenregrenzen verschmelzen lassen und Szene-Etiketten abgelegt, um ein Feuer auf dem Dancefloor zu entfachen, dass jeden Monat tausende lächelnde Gesichter in den Clubs hinterlässt. Die hauseigenen Produktionen sind legendär und seit über zehn Jahren bei DJs in aller Welt beliebt.
 
Stillvoll werden hier Stücke aus verschiedensten Erdteilen und Musikrichtungen miteinander gemixt. Ein außergewöhnlicher Sound mit viel Tanzfreude, Spaß an der Sache und Liebe zum Detail. Ähnlich, wie bei einer Liveband, wird mal schnell, mal langsam, mal laut und mal leise gespielt. Der Vibe wird unterstützt durch freundliche Dekoration im Raum, Give-Aways für das Publikum und Überraschungen, welche die Clubnacht in ein kleines Gesamtkunstwerk verwandeln möchten.
Bei Yum Yum herrscht ein freundschaftliches Miteinander. Szenecodes und elitäres Gehabe bleiben zu Hause. Locker machen, neue Leute kennen lernen und zusammen die Nacht durchtanzen ist seit Jahren die erfolgreiche Grundeinstellung dieser Party.
 
Yum Yum klingt wie: 
Major Lazer, Disclosure, Stevie Wonder, Flume, Amy Winehouse, Bob Marley, Mayer Hawthorne, Mark Ronson, Kaytranada, Michael Jackson, Beyoncé & Jay-Z, Popcaan, Soulection, Kanye West, Mura Masa, The Heatwave, Drake, AlunaGeorge, Pharrell Williams, Prince, Outkast, Kelis, De La Soul, Justin Timberlake, Mary J. Blige, Marvin Gaye, The Weeknd & die angesagten Yum Yum-Remixe.
 

 

Hinterlasse eine Antwort