claim

Herausforderung Zukunft – mit Reinhard Grindel, Neven Subotic und Werner Hansch | Rotunde | 5.11.

Herausforderung Zukunft – mit Reinhard Grindel, Neven Subotic und Werner Hansch

 

eine Diskussion u.a. mit:
* Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB)
* Neven Subotic, Fußball-Profi (Borussia Dortmund) und Aktivist
* Werner Hansch, Sport-Reporter und die legendäre „Stimme des Ruhrgebiets“
* Moderation: Michael Krons
Vortag + Talk: Sport, Politik, Gesellschaft

 

„König Fußball regiert die Welt …“ heißt es in einem alten Schlager. Doch – wer regiert den Fußball? Wie hat sich die Bundesliga im Laufe der letzten Jahrzehnte verändert und welchen gesellschaftlichen Stellenwert nimmt der Fußball wirklich ein?
 
Herausforderung Zukunft ist ein bildungspolitisches Projekt, welches unter Schirmherrschaft der Friedensnobelpreisträger Shimon Peres und Erzbischof Desmond Tutu steht und am Montag, dem 5. November ab 19 Uhr in die Rotunde Bochum bei freiem Eintritt lädt. Im Talk, beim Vortrag und in der Diskussion mit dem Präsidenten des Deutschen Fußballverbandes Reinhard Grindel, Fußballprofi Neven Subotic und Reporterlegende Werner Hansch sowie mit der Moderation von Michael Krons wird es natürlich um das Thema Fußball und Gesellschaft gehen.

Das Projekt Herausforderung Zukunft wurde im Sommer 2007 im Rahmen einer Konferenz in Bochum gegründet und sieht sich als Bindeglied zwischen Politik, Medien und Zivilgesellschaft, erörtert aktuelle Fragen auf regionaler Ebene.

Herausforderung Zukunft möchte eine Plattform für einen niveauvollen Dialog bieten. In den letzten Jahren konnte Herausforderung Zukunft namhafte Referenten in Bochum begrüßen, darunter S.H. den Dalai Lama, Jimmy Carter, Fürst Albert von Monaco, Hamid Karzai und Christian Wulff, Orhan Pamuk, Martin Schulz, Michail Gorbatschow, Lech Walesa, Shirin Ebadi und Martin Walser.

In Anlehnung an den Grundgedanken der Konferenz und auf Wunsch der Schirmherren finden regelmäßig Herausforderung Zukunft-Reden statt, die sich mit aktuellen nationalen oder internationalen Themen beschäftigen. Zudem werden Workshops an Schulen im Stadtgebiet veranstaltet und Jugendliche ins Gespräch mit Entscheidungsträgern gebracht.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Aufgrund des zu erwartenden Besucherzuspruchs ist eine Anmeldung via Mail erforderlich außschließlich an diese Mailadressen
(NICHT an die Rotunde-Mailadresse):
mail@saschahellen.com oder office@saschahellen.com

 

Link:
https://www.facebook.com/events/532722193808106/

 

Beginn:
19:00

×

Kommentare sind geschlossen.