claim

Poetry Slam Bochum #122

Poetry Slam gibt es am 7. Januar im RIFF

Poetry Slam in Bochum ist Kult! Schon seit 2005
feiern wir mit euch Spoken Word, Lyrik und Prosa
mit mehr Facetten als eine Fliege im Auge hat.
Der Slam in Bochum steht immer noch jeder offen,
die mitmachen will. Und jedem. Man kann sich
einfach per Mail anmelden und sobald ein Startplatz
frei ist, ist man dabei.
Die lokalen Starter*innen fordern jeweils einige
weitgereiste Stars der Slam-Szene heraus und
bringen diese gewohnheitsmäßig zum Schwitzen.
Ganz zur Freude und Begeisterung des Publikums,
das die live ausgetragenen Wortgefechte letztlich
entscheidet.
Ob knallernst oder bierlustig, ob wild wie ein
hyperaktiver Otter oder ruhig wie ein Bergsee
aus Lavendeltee, hier lebt Poetry Slam in seinem
Naturzustand.
Durch das Programm führt wie eh und je der Gründer
dieses Slams, Sebastian 23.

Mit:
Roberto Albrecht
Robert Targan
Team Parkpunk
John. B. Zee
Sophia Daniel
Jolies Heij
u.a.

Moderation: Sebastian 23
DJ: Jens Cutoon

Eintritt: 6€, nur Abendkasse
Einlass: 19.15

Foto: Jens Hoffstiepel

26111947_1158959344207528_1770215118350097180_n

×

Kommentare sind geschlossen.