claim

STILL IN DEN MAI

DIE KOPFHÖRERPARTY AM KAP

Die legendäre original Bochumer Kopfhörerparty feiert auch in diesem Jahr wieder lautleise in den Mai.

Der Konrad-Adenauer-Platz (KAP) am Mandragora Biergarten verwandelt sich dann wieder in eine große

„stille“ Tanzfläche.

 

Am 30. April 2016 werden dort, an der Wurzel des Bermuda3Ecks und im gesamten Kneipenviertel, nicht

nur die Stühle zum Beginn der Freiluftsaison rausgeholt, sondern auch jede Menge Funkkopfhörer.

 

Und so funktioniert die Leise Disco:

 

Jeder Partygast erhält einen Kopfhörer mit zwei wählbaren Kanälen.

Auf dem einen Kanal spielt das „sound in silence“-DJ-Team Indie-Rock- und Pophits und auf dem

zweiten Kanal aktuelle Chart-, Dance- und Schlagerhits, außerdem jede Menge Lieblingslieder

der vergangenen Jahre.

 

Der Clou dabei: Jeder Partygast kann sich mit den Kopfhörern frei bewegen und selbst entscheiden,

wann er Musik hören und wann er sich in Ruhe unterhalten will. Oder man sieht nur zu:

Zwar hört man, wenn man keine Kopfhörer aufhat, keine Musik, man sieht und hört aber die unterschiedlich

singenden Tänzer rundherum. Menschen feiern, tanzen, singen – ohne laute Musik:

 

Das ist Bochums Original Kopfhörerparty und die macht ohne Ende Spaß und gute Laune ist garantiert!

 

Die Kopfhörer gibt es bereits ab 21 Uhr direkt neben der KAP-Bühne. Start der Party ist dann um 22 Uhr.

Als Pfand für den Kopfhörer wird der Personalausweis oder Führerschein benötigt!

Da es natürlich nicht unendlich viele Kopfhörer geben wird, ist frühzeitiges ausleihen empfehlenswert.

 

Infos im www HIER

 kalt in den mai

 

×

Kommentare sind geschlossen.