claim

Wild at Heart im Flashbacks (Hut Ab – local heroes)

Rock & Pop Klassiker auf musikalisch hohem Niveau am 24.10.2017 im FLASHBACKS: WILD @ HEART

Die Coverband „Wild@Heart“ steht für knackige Gitarrenriffs, treibende Grooves und ausgefeilten Satzgesang. Im Programm der Ruhrpott-Combo finden sich sowohl unsterbliche Rock-Klassiker von Bon Jovi, Whitesnake und Tina Turner, als auch moderne Rocksongs von Pink, Snow Patrol und Anastacia. Dabei setzen die fünf erfahrenen Musiker und ihre stimmgewaltige Frontfrau primär auf handgemachten Rock ’n‘ Roll ohne Schnörkel, Midi-Files und doppelten Boden. „Wild@Heart“-Konzerte sind geprägt von unbändiger Spielfreude, technischer Finesse und einer gehörigen Portion Partypower. Somit ist „Wild@Heart“ die ideale Band für alle Kneipen- und Stadtfeste, Bikertreffs, Messen, Festivals und andere Events, die eine Spur mehr Rock ’n‘ Roll vertragen können.

WILD@HEART im Web: www.wildheart-music.de

WILD@HEART bei Facebook: https://www.facebook.com/wildheartcover/

22549622_530146677322121_771740321054168552_n

×

Kommentare sind geschlossen.