claim

Bochum Total 2019

4. bis 7. Juli

Heute schon sehen, was man morgen hört

Bochum Total bleibt ein Festival der Entdeckungen 

Vom 4. bis zum 7. Juli wird das Bermuda3Eck gerockt. Seit 1986 findet in Bochums legendärem Kneipenviertel Bochum Total statt; mit durchschnittlich rund 800.000 Besuchern an vier Veranstaltungstagen eines der größten Umsonst und Draußen-Festivals in Europa. 

So früh wie noch nie in der Festivalgeschichte steht das Line-Up für das Mega-Festival im Pott. Noch können nicht alle Bands bekannt gegeben werden, einige Slots sind noch frei. Trotzdem steht schon jetzt fest, dass Bochum Total auch diesmal ein Festival der musikalischen Entdeckungen sein wird. Bei seiner 34. Auflage wird mitten im Bermuda3Eck vier Tage lang die gesamte musikalische Bandbreite geboten. Getreu dem Festival-Motto „Heute schon sehen, was wir morgen hören werden“ präsentiert Bochum Total auch in diesem Jahr zahlreiche musikalische Rohdiamanten und Bands auf dem Sprung. 

Neben zahlreichen Vertretern aus der gesamten Republik wird dabei auch ein breites Spektrum musikalischer Entdeckungen aus ganz Europa präsentiert

Hier die ersten Bands, die wir veröffentlichen dürfen: Alice Francis • Betontod • Rantanplan • Tim Kamrad • MAY • The Monotypes • Kensington Road • Malik Harris • Henry And The Waiter • Reis Against The Spülmachine  • Ivan Ivanovich & The Kreml Krauts • Ratatouille Music • Pott Riddim • GIIRL • Kaffkönig • DOTE • Antifuchs • The Rival Bid • CAPTAIN DISKO • INSERT COIN • Pinski • STRAY COLORS …. more to come

Alle Infos – alle News: http://www.bochumtotal.de

Tragt Euch in unseren WhatsApp Newsletter ein (Klicken)

×

Kommentare sind geschlossen.