claim

Soul in Motion

Soul In Motion gilt Musikgenre übergreifend als eine der aufregendsten Clubnächte Londons. Mit den weltbesten Drum and Bass-DJs war die Reihe zuvor als eines der Highlights auf dem europäischen Festland beim Bochum Total Festival zu erleben.  

Die mit mehreren Preisen ausgezeichnete Drum and Bass-Sause lädt am Samstag, dem 19. Oktober, ab 23 Uhr das letzte Mal in diesem Jahr zum Absteppen und Grooven bei treibenden Drums und warmen Basslines in die Rotunde Bochum. 

Für einen vergünstigten Eintrittspreis sind nicht nur die Vibes des Londoner Kollektivs Soul In Motion, sondern mit dem Tag Team aus Commix (Hospital Records, Metalheadz) und Bailey (Soul In Motion, BBC Radio, Metalheadz) auch zwei der aufregendsten und vielseitigsten Künstler des Genres aus England exklusiv in Europa und bei euch „umme Ecke“ am Start. 

Der Name COMMIX steht für treibenden Sound mit driftenden Atmosphären aus Techno, Dub, House und Hip-Hop. Mit „Be True“ geht einer der allergrößten Hits der Drum and Bass-Geschichte auf die Kappe von Commix. Labels wie Metalheadz, 31 Records, Looking Good Records und Hospital Records stehen auf den verspielt, warm und technoiden Groove von Commix und reissen sich um seine Roller. Nach zahlreichen Auftritten im Festivalsommer und vor seinem nächsten Gig in Bangkok, nimmt sich Commix Zeit für ein exklusives DJ-Set im Ruhrgebiet. An seiner Seite trumpft BAILEY aus London und als gefeierter vielseitigster DJ des Drum and Bass mit seinen Dubplates und überragenden Mix-Fähigkeiten auf. Nicht nur, dass Bailey als DIE Schnittstelle für nahezu alle Drum and Bass-Produzenten gilt, die ihm seine Stücke vorab zum Testen geben, er ist auch persönlich und musikalisch ein Garant für beste Stimmung auf dem Dancefloor. Wer ihn spielen gehört hat, weiß gut sich Drum and Bass anfühlen kann und was in ein, zwei Jahren angesagt sein wird. 

Unterstützt werden die beiden Stars von den angesagten und weit bekannten deutschen Drum and Bass-DJs DASH (Subport, Juicy Beats, Vinyl Asyl, Deutschlandfunk Nova) und DOC H (bassfalter). 

Die Londoner Reihe SOUL IN MOTION mit Residenz in Bochum steht bei Fans elektronischer Musik für innovative und frische Sounds mit Seele, treibende Breakbeats und warmen Bass. Ihre Macher, Bailey (Metalheadz, C.I.A.) und Need For Mirrors (V Recordings, Ram Records), laden befreundete Stars der Szene ein, die sonst vor tausenden Fans spielen,  um den eher intimen Clubrahmen dafür zu nutzen, in ausgedehnten DJ-Sets das Genre abseits von Stadion- und Festivalauftritten tief, neu und seelenvoll auszuloten. Diese Idee und die offen-entspannte Stimmung auf den Partys brachte Soul In Motion mehrfache Nominierungen und den Ruf als einer der besten Partys der elektronischen Musikwelt ein. 

Commix 

COMMIX ist Roots und Future zugleich! Die Kombination von Wärme und Innovation, Jungle-Elementen, atmosphärischen Texturen mit Neurofunk und Metalheadz-Ruffness kann kaum jemand so wie Commix (ursprünglich ein Trio), was den Namen zu einem der bekanntesten in der Drum and Bass-Welt gemacht hat. Seit einiger Zeit bereichert der in Cambridge geborene George Levings, inspiriert durch seine Berlin-Phase, das Drum and Bass-Subgenre Neurofunk um frische Ideen, einen fast schon spirituellen und mentalen Ansatz, wie er ihn unter Commix selber vertreibt oder auf Dispatch Recordings und Metalheadz aktuell erscheint. Dabei rollen und pushen seine Tunes auf dem Floor grandios, wie man/frau es bei seinem Festivalauftritten dieses Jahr fühlen durfte. Die Bochumer massive kann gespannt sein, was Commix aus der Zukunft des Drum and Bass und aus der Dubplate-Schatzkiste an den Start bringt. 

Bailey 

Bei Soul in Motion darf mit BAILEY nicht einer der Köpfe der legendären Reihe und des gleichnamigen Plattenlabels fehlen. Er ist einer der vielseitigsten, sympathischsten und gefragtesten DJs der englischen Musiklandschaft und weiß an den Plattentellern mit dem Stimmungsspiel zwischen warm-melodischen Stücken, perkussiven  Ausflügen, futuristischer Beatscience, verschollenen Klassikern, exklusiven Neuproduktionen und Partymonstern die Tänzer*innen zu begeistern. Bailey ist zudem einer der beliebtesten Radiomoderatoren des Planeten, bringt die Vielseitigkeit des Drum and Bass-Genres über die große BBC bis hin zum Underground-Sender MiSoul in die Ohren, Herzen und Hüften der Menschen. Bailey spielt zwar sonst in den Super-Clubs, wie Ministry of Sound, Fabric London und vielen weiteren, schätzt aber mit Soul In Motion in der Bochumer Rotunde das besondere Cluberlebnis.  

Dash 

DASH ist seit 25 Jahren Motor des sich immer wieder neu erfindenden englischen Musikgenres im Pott. Der Vibe ist positiv, zukunftsorientiert und seelenvoll in seinen vielseitigen Drum and Bass-DJ-Sets. Häufig wechseln Stücke, die für euphorische Eskalation auf dem Dancefloor sorgen, mit melodischem Liquid, futuristischen Klängen, Reggae- und Dub beeinflusstem Jungle und Dubplates aus der Zukunft der Bassmusik. Des Weiteren ist Dash einer der Macher hinter dem Juicy Beats-Festival sowie der Subport-Reihe im Dortmunder Hafen. Im Bereich innovativer und tanzbarer Clubkulturmusik wird er seit 25 Jahren als einer der maßgeblichen Vertreter über die Region hinausgesehen.  

Doc H 

DOC H hat in der Rotunde und in Bochum Drum and Bass-Geschichte als Bestandteil des Kollektivs bassfalter geschrieben. Als offener, nach neuen Sounds hungriger DJ mit Geschichtsbewusstsein an den Decks, kann Doc H die Vielfalt des Drum and Bass in the mix repräsentieren – von ravigen Nummern über Jungle bis hin zu melodisch und hypnotischen Stücken. So treffen Stücke von Seba auf Metalheadz-Releases und sanft Rollendes von Satl auf UK Hardcore-Elemente und Rupture-Amens-Workouts oder auch mal auf Hospital-Euphorie und perkussive Stepper – ohne dabei den roten Faden zu verlieren. 

Diese Ausgabe von Soul In Motion in Zusammenarbeit mit der Rotunde Bochum wird unterstützt vom Magazin coolibri. 

Timetable: 

23:00 – 23:30: Dash 

23:30 – 00:00: Doc H 

00:00 – 00:30: Dash 

00:30 – 02:00: Commix 

02:00 – 03:30: Bailey 

03:30 – 04:00: Doc H 

04:00 – 04:30: Dash 

04:30 – 05:00: Doc H 

×

Kommentare sind geschlossen.